Pull down to refresh...
zurück

Wie das Coronavirus Einbrüche verhindern könnte

Mit der Dämmerung steigt die Zahl der Einbrüche in der Schweiz. Das ist seit Jahren so. In diesem Jahr könnte es aber anders sein. Der Grund ist das Coronavirus.

26.10.2020 / 20:01 / von: sbr/cno
Seite drucken Kommentare
0
Alarmsysteme sind in den Wintermonaten besonders beliebt. (Screenshot: TELE TOP)

Alarmsysteme sind in den Wintermonaten besonders beliebt. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In Schaffhausen gab es letztes Jahr 204 Einbrüche. Nun da es aufgrund der Zeitumstellung wieder früher eindunkelt, beginnt die Einbrecher-Saison. Dennoch könnten die Einbruchs-Zahlen in diesem Jahr tiefer ausfallen. Wegen des Coronavirus sind die Menschen eher Zuhause und das könnte die Einbrecher in die Flucht schlagen. 

Die Auswirkungen von Corona spürt der Geschäftsführer von AZ Alarm nicht, die Aufträge für Alarmsysteme schnellen wie jedes Jahr um diese Zeit in die Höhe.

Was Einbrecher in die Flucht schlägt im Beitrag von TELE TOP:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare