Pull down to refresh...
zurück

Zeugenaufruf: Einbrecher steigt in Schaffhauser Bücherladen ein

Eine unbekannte Täterschaft ist in der Nacht auf Sonntag in einen Bücherladen in der Stadt Schaffhausen eingebrochen. Dabei verursachte sie einen Sachschaden von rund 1'000.– Franken. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen.

15.05.2024 / 14:09 / von: lsc
Seite drucken Kommentare
0
Einbrecher steigt in Büchergeschäft ein. (Symbolbild: unsplash)

Einbrecher steigt in Büchergeschäft ein. (Symbolbild: unsplash)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zwischen 23 Uhr am Samstagabend und etwa 10 Uhr am Sonntagmorgen brach eine unbekannte Täterschaft die Seiteneingangstüre eines Bücherladens im Rathausbogen auf, schreibt die Schaffhauser Polizei in einer Mitteilung. In der Folge durchsuchte die Täterschaft die Büroräumlichkeiten und verursachte eine Unordnung. Was bei diesem Einbruchsdelikt gestohlen wurde, ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1'000.– Franken.

Zeugenaufruf: Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchsdiebstahl machen könne, wird gebeten sich bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale zu melden (+41 52 624 24 24).

Beitrag erfassen

Keine Kommentare