Pull down to refresh...
zurück

100er Note kommt in Umlauf

Wer ein neues Nötli in den Händen halten möchte, kann die 100er Note ab Donnerstagmorgen bei der Schweizerischen Nationalbank (SNB) beziehen.

12.09.2019 / 06:43 / von: swd
Seite drucken Kommentare
0
Die neue 100er Note ist ab Donnerstagmorgen an den Schaltern der SNB verfügbar. (Bild: snb.ch)

Die neue 100er Note ist ab Donnerstagmorgen an den Schaltern der SNB verfügbar. (Bild: snb.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die sechste und zugleich letzte Note der neuen Geldnoten-Serie wurde am 3. September von der SNB präsentiert. Nun kann sie ab Donnerstag um 8 Uhr an den Schaltern der SNB in Zürich und Bern bezogen werden. Bei den anderen Banken ist die neue 100er Note ein bis zwei Tage später verfügbar. Wer das Nötli direkt an den Geldautomaten beziehen möchte, muss sich noch ein bisschen gedulden. Die Umrüstung der Automaten erfolgt nach und nach.

Die 100er Note stellt, wie alle anderen neuen Schweizer Geldnoten, eine für die Schweiz typische Seite vor, die durch verschiedene grafische Elemente illustriert wird. So zeigt die 100er Note die humanitäre Seite der Schweiz. Diese wird durch das Wasser repräsentiert. Die 9. Notenserie ersetzt die Banknoten der 8. Serie. Letztere bleibt bis auf Weiteres gesetzliches Zahlungsmittel, wie die SNB schreibt.

Sammler, Fans und ein Stadtoriginal haben auf diesen Moment gewartet. Sie sind die ersten Besitzer der neuen Hunderter Note.

Im Interview mit TELE TOP sprechen sie über ihre neuste Errungenschaft: 

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare