Pull down to refresh...
zurück

Coop testet kleinere Cola Büchsen

Seit Anfang Jahr hat es in den Cola-Fläschchen nur noch 4.5 Deziliter anstelle des halben Liters. Jetzt könnten auch noch die Cola Döschen kleiner werden.

12.07.2019 / 06:15 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Die 33-cl-Dose wurde heimlich von einer 25-cl-Dose ersetzt. (Bild: RADIO TOP/Maximilian Comtesse)

Die 33-cl-Dose wurde heimlich von einer 25-cl-Dose ersetzt. (Bild: RADIO TOP/Maximilian Comtesse)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ohne Ankündigung hat Coop in einigen Filialen die kleine 33-cl-Dose mit einer noch kleineren 25-cl-Dose ersetzt, berichtet der «Blick». Die kleineren Dosen sind fünf Rappen günstiger und kosten 70 Rappen. 

Ob dahinter eine versteckte Preiserhöhung steht ist noch unklar. «Wir testen in 65 Hochfrequenz-Verkaufsstellen die Kundenakzeptanz von Coca-Cola Classic und Zero in 25-cl-Dosen», wird eine Coop-Sprecherin im «Blick» zitiert. 

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare