Pull down to refresh...
zurück

Die Coronakrise fordert unsere Psyche heraus

Die aktuelle Lage ist nicht einfach für die Psyche. So fühlen sich Menschen plötzlich einsam, entwickeln Panikattacken oder werden durch Existenzängste geplagt. Erste Bewältigungsstrategien bietet die neu ins Leben gerufene Webseite «Durschnufe.ch».

17.04.2020 / 20:17 / von: slu/mle
Seite drucken Kommentare
0
Die aktuelle Lage ist nicht einfach für die menschliche Psyche. (Screenshot: TELE TOP)

Die aktuelle Lage ist nicht einfach für die menschliche Psyche. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Aufgrund der aktuell schwierigen Lage wurde eine neue Plattform eingerichtet. Diese soll Menschen in Not helfen.

Sie bietet eine Übersicht mit allen Beratungsstellen und Tipps und Tricks, wenn Menschen in der jetzigen Situation psychische Probleme bekommen. Das ist besonders wichtig, sagt die Psychologin Ronia Schiftan im Interview, da eine Krise wie diese psychische Probleme fördern kann.

Im Interview mit TELE TOP spricht die Psychologin Ronia Schiftan über die neue Webseite «Dureschnufe.ch»:

video

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare