Pull down to refresh...
zurück

Die schönsten Strandbäder der Schweiz

Die Lockerung schreitet voran und mit ihr die Ferienplanung. Wegen der Corona-Pandemie verzichten viele Schweizer auf Strandferien im Ausland und suchen Badedestinationen mit Ferienfeeling in der Schweiz. Wir sind fündig geworden.

19.05.2020 / 19:50 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Das Lido Ascona hat einen 600 Meter langen Sandstrand am Lago Maggiore. (Bild: Ascona-Locarno Tourism/Alessio Pizzicannella)

Das Lido Ascona hat einen 600 Meter langen Sandstrand am Lago Maggiore. (Bild: Ascona-Locarno Tourism/Alessio Pizzicannella)

Der Sandstrand Chabrey am Neuenburgersee verleitet zum Träumen. (Bild: Schweiz Tourismus/Martin Maegli)

Der Sandstrand Chabrey am Neuenburgersee verleitet zum Träumen. (Bild: Schweiz Tourismus/Martin Maegli)

Am Lido Luzern kann man am 300 Meter langen Sandstrand spazieren. (Bild: Luzern Tourismus/Laila Bosco)

Am Lido Luzern kann man am 300 Meter langen Sandstrand spazieren. (Bild: Luzern Tourismus/Laila Bosco)

Der Strand am Lido von Lugano ist sehr fein. (Bild: Schweiz Tourismus/Milo Zanecchia)

Der Strand am Lido von Lugano ist sehr fein. (Bild: Schweiz Tourismus/Milo Zanecchia)

Beim Sandstrand in Altnau am Bodensee führt ein langer Schiffssteg bis zum Horizont. (Bild: Thurgau Tourismus)

Beim Sandstrand in Altnau am Bodensee führt ein langer Schiffssteg bis zum Horizont. (Bild: Thurgau Tourismus)

Der Sandbadestrand Gäsi ist hinter einem kleinen Wald versteckt und lädt zum Baden im Walensee ein. (Bild: Samuel Trümpy Photography)

Der Sandbadestrand Gäsi ist hinter einem kleinen Wald versteckt und lädt zum Baden im Walensee ein. (Bild: Samuel Trümpy Photography)

Der Jeunes-Rives Strand in Neuenburg ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. (Bild: Tourisme neuchâtelois)

Der Jeunes-Rives Strand in Neuenburg ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. (Bild: Tourisme neuchâtelois)

Eines der schönsten Strandbäder am Untersee befindet sich in Steckborn. (Bild: Schweiz Tourismus/Ivo Scholz Photography)

Eines der schönsten Strandbäder am Untersee befindet sich in Steckborn. (Bild: Schweiz Tourismus/Ivo Scholz Photography)

Dieser Sandstrand ist nur einen Katzensprung vom historischen Zentrum von La Neuveville entfernt. (Bild: Jura Bernois Tourisme)

Dieser Sandstrand ist nur einen Katzensprung vom historischen Zentrum von La Neuveville entfernt. (Bild: Jura Bernois Tourisme)

Das Lido Locarno Strandbad liegt am Lago Maggiore. (Bild: Lido Locarno/Ivana De Maria)

Das Lido Locarno Strandbad liegt am Lago Maggiore. (Bild: Lido Locarno/Ivana De Maria)

Das Strandbad Mythenquai mit seiner grossen Liegewiese und dem Sandstrand ist bei Zürchern sehr beliebt. (Bild: Zürich Tourismus)

Das Strandbad Mythenquai mit seiner grossen Liegewiese und dem Sandstrand ist bei Zürchern sehr beliebt. (Bild: Zürich Tourismus)

Der Sandstrand in Biel bietet schattige Liegeflächen, einen Wasserpark, einen Sprungturm und einen Spielplatz. (Bild: Tourismus Biel Seeland/Stefan Weber)

Der Sandstrand in Biel bietet schattige Liegeflächen, einen Wasserpark, einen Sprungturm und einen Spielplatz. (Bild: Tourismus Biel Seeland/Stefan Weber)

Am Sandstrand in Yvonand am Neuenburgersee kommen Feriengefühle auf. (Bild: Schweiz Tourismus)

Am Sandstrand in Yvonand am Neuenburgersee kommen Feriengefühle auf. (Bild: Schweiz Tourismus)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Schweiz ist hauptsächlich bekannt für ihre verschneiten Berge im Winter und die saftigen Bergwiesen im Sommer. Badeferien in der Schweiz sind weniger verbreitet – zu Unrecht, meint Heinz Keller von Schweiz Tourismus im Interview mit RADIO TOP:

Audio


Wer die Ferien an einem schönen und bekannten Ort in der Schweiz verbringen will, sollte sich bald möglichst darum kümmern. Falls sich die Corona-Pandemie in der Schweiz weiterhin abschwächt, sei damit zu rechnen, dass ab dem 8. Juni das touristische Angebot in der Schweiz wieder hochgefahren wird. Bergbahnen, Schiffe, Transportunternehmen und Freizeitpärke dürfen dann wieder Gäste empfangen. Damit werde auch die Nachfrage ansteigen, meint Keller. Deshalb rät er, dass man die Ferien frühzeitig organisiert:

Audio


Wer einen Roadtrip durch die Schweiz plant und dafür ein kleines Büsschen mieten will, sollte nicht allzu lange zuwarten. Die Busse sind sehr beliebt, weiss Heinz Keller von Schweiz Tourismus zu berichten.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare