Pull down to refresh...
zurück

GPK des Parlaments wollen Indiskretionsvorwürfe an EDI untersuchen

Die Geschäftsprüfungskommissionen (GPK) des Parlaments wollen dem Innendepartement von Bundespräsident Alain Berset vorgeworfene Indiskretionen untersuchen. Das sagte Matthias Michel (FDP/ZG), Präsident der ständerätlichen GPK, am Dienstag in Bern vor den Medien.

24.01.2023 / 17:12 / von: sda
Seite drucken