Pull down to refresh...
zurück

Leichter Schneefall in Teilen der Schweiz

In Teilen der Schweiz hat es am frühen Freitagmorgen geschneit. Erstmals in diesem Herbst haben es Schneeflocken bis in die Niederungen geschafft. Doch nicht überall war es weiss. Während es in Zürich schneite, nieselte es in Bern.

26.11.2021 / 07:30 / von: jis/sda
Seite drucken Kommentare
0
In der Schweiz hat es erstmals in diesem Herbst bis in tiefe Lagen geschneit. (Symbolbild: Keystone/Saastal Tourismus AG)

In der Schweiz hat es erstmals in diesem Herbst bis in tiefe Lagen geschneit. (Symbolbild: Keystone/Saastal Tourismus AG)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im Flachland liegt aktuell auf rund 600 Metern über Meer etwas Schnee, wie SRF Meteo auf Twitter schreibt. Auffallend sind die Unterschiede je nach Region. Während in Basel und Zürich im Laufe der Nacht Schnee fiel, lag die Schneefallgrenze am Genfersee und in den Alpen zwischen 800 bis 1000 Meter.

Am heutigen Freitag gibt es vor allem am Vormittag noch etwas Schnee. Derzeit zieht eine Kaltfront über die Alpennordseite. Am Nachmittag sollte es oft trocken bleiben. Für das Wochenende sagen die Meteorologen von SRF Meteo voraus, dass Störungen schubweise feuchte Luft bringen. In der Höhe strömt polare Kaltluft ein. Es dürfte zeitweise schneien.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare