Pull down to refresh...
zurück

Neuer Schneefall naht bereits

In der Nacht auf Montag bringt eine Wetterstörung bereits neuen Schnee. In der Nacht von Montag auf Dienstag könnten im Flachland zwischen zwei bis sieben Zentimeter Neuschnee fallen. In den Alpentälern könnten es bis zu 20 Zentimeter werden.

24.01.2021 / 16:48 / von: szw
Seite drucken Kommentare
0
Schon am Dienstag könnten Waldwege wieder mit Schnee bedeckt sein. (Archivbild: KEYSTONE/SDA GAETAN BALLY)

Schon am Dienstag könnten Waldwege wieder mit Schnee bedeckt sein. (Archivbild: KEYSTONE/SDA GAETAN BALLY)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Schweiz erwartet bereits in der Nacht auf Montag erneut Schnee. Wie «Meteonews» berichtet, erreicht die Schweiz eine Wetterstörung. In der Nacht auf Dienstag dürfte es im Flachland zwischen zwei und sieben Zentimeter Neuschnee geben. In den Alpentälern könnten sich gar bis zu 20 Zentimeter Neuschnee niederlegen.

Auch am Dienstag könnte tagsüber weiterhin Schnee fallen. Nur wechselt sich der Schneeschauer dann auch zwischenzeitlich mit etwas Sonnenschein ab. Am Mittwoch machen sich entlang der Alpen eine Warmfront und erneuter Schneefall breit. Im Flachland jedoch macht sich der Niederschlag in Form von Regen sichtbar.

Gegen Donnerstag und Freitag kommt es dann zu grossen Mengen Regen. Die Regenmasse könnte im Flachland zusammen mit dem Schmelzwasser Probleme bereiten.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare