Pull down to refresh...
zurück

Spenden rettet Leben – die Themenwoche

Vom 1. bis am 7. November dreht sich bei RADIO TOP alles um das Thema «Spenden» – und zwar um Blut-, Blutstammzellen- und Organspende. Wir sprechen mit Spendern und Empfängern, beleuchten mit Experten die Hintergründe und machen den Selbstversuch.

05.11.2021 / 05:00 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Das Spenden von beispielsweise Blut oder Stammzellen kann Leben retten. (Archivbild: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Das Spenden von beispielsweise Blut oder Stammzellen kann Leben retten. (Archivbild: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Spenden kann Leben retten. Mit einer Blutstammzellenspende können beispielsweise Krebspatienten eine zweite Chance erhalten. Auch gespendetes Blut und Organe können Menschen neue Hoffnung schenken. Doch was steckt alles dahinter? Dieser Frage geht RADIO TOP in der Themenwoche vom 1. bis 7. November nach.

Unsere Moderatorin Stephanie Brändle spendet Blut und wir sprechen mit einem Krebspatienten, der eine Blutstammzellen-Transplantation hinter sich hat. Aber auch der Spendeablauf wird uns von einer Stammzellenspenderin erklärt. Zudem treffen wir jemand, der auf der Suche nach einer neuen Niere ist und sprechen mit Ärzten über die Schwierigkeiten bei der Organentnahme.

Mehr zu den einzelnen Themen erfährst du hier:

Montag und Dienstag: Die Blutspende

Mittwoch: Die Blutstammzellenspende

Donnerstag: Die Organspende

Freitag: Neues Leben dank gespendetem Herz

Beitrag erfassen

Keine Kommentare