Pull down to refresh...
zurück

Swiss bietet 1'000 Franken fürs freiwillige Kündigen

Die Swiss muss Stellen abbauen. Mit einem Angebot versucht sie nun, Angestellte dazu zu bringen zu kündigen. Wer von sich aus kündigt, erhält 1'000 Franken.

30.06.2020 / 13:43 / von: lny
Seite drucken Kommentare
0
Die Swiss bietet Flugbegleitern in Ausbildung 1'000 Franken, wenn sie von sich aus kündigen. (Bild: KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Die Swiss bietet Flugbegleitern in Ausbildung 1'000 Franken, wenn sie von sich aus kündigen. (Bild: KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Fluggesellschaft Swiss versucht anscheinend, Angestellte zu einer Kündigung zu bewegen. Dafür bietet sie Flugbegleitern in Ausbildung 1'000 Franken, wenn sie von sich aus kündigen, schreibt «20Minuten Online» und stützt sich dabei auf den Finanzblog «Inside Paradeplatz». Die Personen dürfen aber nicht öffentlich über das Angebot reden.

Das Angebot betreffe 80 Personen. Angesetzt wird zudem bei der untersten Mitarbeiterstufe – Angestellten in Ausbildung. Es sei aussichtslos, solchen Personen eine Perspektive zu bieten.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare