Pull down to refresh...
zurück

Alina Müller ist Winterthurer Sportlerin des Jahres

Die Eishockeyspielerin Alina Müller ist zur Winterthurer Sportlerin des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. Sie setzte sich gegen David Graf (BMX) und Lisa Kurmann (Leichtathletik) durch. Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Pfadi-Präsident Jürg Hofmann.

28.02.2019 / 20:12 / von: mle/meg
Seite drucken Kommentare
0
In Zusammenarbeit mit dem Sportamt Winterthur wurde im Rahmen der Sportehrung 2019 der Sportler oder die Sportlerin des Jahres gewählt.

In Zusammenarbeit mit dem Sportamt Winterthur wurde im Rahmen der Sportehrung 2019 der Sportler oder die Sportlerin des Jahres gewählt.

Alina Müller und Jürg Hofmann wurden bei der Sportlerwahl ausgezeichnet (Bild: Winterthur Multimedia-Service)

Alina Müller und Jürg Hofmann wurden bei der Sportlerwahl ausgezeichnet (Bild: Winterthur Multimedia-Service)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Alina Müller heisst die grosse Gewinnerin der Winterthurer Sportlerwahl 2019. Sie wurde zur Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Dies nach starken Leistungen in der Eishockey-Nationalmannschaft und für ihr Team in Amerika.

Alina Müller ist die erfolgreichste Eishockeyspielerin der Schweiz. Dank ihren Leistungen am Olympia-Turnier gelang es ihr zum Women’s Hockey Team der Northeastern University in Boston (USA) zu wechseln. Wie ihr Bruder Mirco hat sich Alina dem Eishockey verschrieben. Bei den Olympischen Winterspielen 2018 war sie Topscorerin, wurde als beste Stürmerin des Turniers ausgezeichnet und wurde ins All-Star-Team gewählt.

Die Gewinnerin Alina Müller im Portrait:

video

Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Präsident von Pfadi Winterthur, Jürg Hofmann. Er erhielt den Preis als Sportförderer. Dies vor allem als Initiant der neuen Sportarena in Winterhur.

Alina Müller setzte sich bei der Wahl zur Winterthurer Sportlerin des Jahres gegen David Grad und Lisa Kurmann durch.

David Graf wurde 2016 zum Sportler des Jahres gewählt. Im letzten Jahr wurde er Weltmeister in der Disziplin Pumptrack und gewann den Schweizermeister-Titel im BMX. Seit Jahren gehört Graf in der BMX-Szene zu den weltweit Besten.

David Graf im Portrait:

video


Lisa Kurmann gewann den Schweizermeistertitel Cross über 3000 Meter. Dies war der letzte Titel der Leichtathletin, da sie vom aktiven Spitzensport zurückgetreten ist. Sie forciert ihre Ausbildung zur Biochemikerin am Unispital Zürich.

Lisa Kurmann im Portrait:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare