Pull down to refresh...
zurück

Brasilien mit dem siebten Sieg in Folge

Die Schweizer Gruppengegner bei der WM in Katar stehen am Dienstag alle ebenfalls im Einsatz. Brasilien und Serbien gewinnen, Kamerun verliert.

27.09.2022 / 23:00 / von: sda
Seite drucken

Die Brasilianer setzten ihren eindrücklichen Lauf fort. In Paris gewann der Rekord-Weltmeister gegen Tunesien mit dem Luzerner Mohamed Dräger das siebte Spiel in Folge. Zum 5:1 trug Barcelonas Raphinha einen Treffer und eine Vorlage bei. Neymar verwertete in seinem Heimstadion einen Penalty.

Die Serben sicherten sich mit dem 2:0 in Oslo gegen Norwegen in der Nations League den Aufstieg in die höchste Liga. Die beiden Stürmer, Dusan Vlahovic von Juventus Turin und Aleksandar Mitrovic von Fulham, schossen die Treffer.

Kamerun, der Schweizer Auftaktgegner in Katar am 24. November, unterlag in Seoul Südkorea mit 0:1.