Pull down to refresh...
zurück

Das sind die neuen Super League Regeländerungen

Die neue Fussballsaison 2019/2020 startet am Freitag mit dem Spiel Sion gegen Basel. Auf die neue Saison hin, ändern sich die Regeln. Damit Fussball weiterhin Spass macht, gibt es hier die neuen Regeln.

19.07.2019 / 19:38 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Auf die neue Saison hin, ändern sich die Regeln. (Screenshot: TELE TOP)

Auf die neue Saison hin, ändern sich die Regeln. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ab Freitag wird in der Super League anders gepfiffen. Betroffen davon sind vor allem der Torhüter, die Schiedsrichter, die Verteidigung sowie der Trainer und Staff. Im Vorfeld haben vor allem die VAR (Video Assistant Referee) und Penalty-Situationen an der Fussball-WM der Frauen für Aufregung gesorgt. Auf die neue Saison wird auch die Handspielregel revolutioniert.

Im Interview mit TELE TOP, erklärt Philipp Stomeo Schiedsrichter vom Fussballregionalverband Zürich über die neuen Regeln:

video 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare