Pull down to refresh...
zurück

Degen neuer starker Mann: Machtwechsel beim FCB besiegelt

Der Machtkampf beim FC Basel ist zu Ende. David Degen wird der neue starke Mann im Klub. Der bisherige Hauptaktionär Bernhard Burgener tritt seine Aktienanteile an Degen ab.

11.05.2021 / 15:07 / von: sda
Seite drucken

Der Mitteilung des FCB zufolge wird Degen somit der neue Besitzer des Klubs. Er versicherte, den Klub im Bedarfsfall selbst oder durch Dritte finanziell zu unterstützen. Die FC Basel Holding AG, die 75 Prozent der Klubanteile hält, stimmte der Übertragung der Aktien zu. Es handelt sich um 91,96 Prozent der Anteile an der Holding, wobei Degen einen Teil davon an Basler verkaufen wird.

Bernhard Burgener sowie Peter von Büren und Karl Odermatt werden am 15. Juni an der ordentlichen Generalversammlung aus dem Verwaltungsrat ausscheiden. Johannes Barth, Reto Baumgartner, David Degen, Marco Gadola, Christian Gross, Sophie Herzog und Andreas Rey werden zur Wahl stellen. Reto Baumgartner ist als Präsident des neuen Verwaltungsrats vorgesehen.