Pull down to refresh...
zurück

EHC Kloten kann einen Auswärtssieg einfahren

Der EHC Kloten gewinnt in der Swiss League gegen die GCK Lions mit 1:0. Auch der EHC Winterthur und der HC Thurgau fahren Siege ein, die Rapperswil-Jona Lakers müssen sich in der National League geschlagen geben.

19.11.2019 / 22:14 / von: abl/sda
Seite drucken Kommentare
0
In der Swiss League kann der EHC Kloten gegen die GCK Lions einen Sieg einfahren. (Bild: twitter.com/@EHC_Kloten_1934)

In der Swiss League kann der EHC Kloten gegen die GCK Lions einen Sieg einfahren. (Bild: twitter.com/@EHC_Kloten_1934)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Lakers wurden nach ihrem Kantersieg über Fribourg-Gottéron wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Immerhin glänzte der Kanadier Kevin Clark als Doppeltorschütze für die Lakers. Schlussendlich gewann Genève-Servette aber gleich mit 6:2.

In der Eishockey Swiss League schlägt der HC Thurgau die EVZ Academy mit 2:1. Der EHC Winterthur gewinnt gegen die Biasca Ticino Rockets gleich mit 6:3, und die GCK Lions verlieren mit 0:1 gegen den EHC Kloten.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare