Pull down to refresh...
zurück

Ex-FCW-Captain wird Sportchef-Assistent bei YB

Patrik Schuler hat einen neuen Job. Der langjährige Spieler und Captain des FC Winterthur wechselt zum Schweizer Meister YB und wird dort Sportchef Christoph Spycher unterstützen.

15.03.2019 / 16:28 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Ex-FCW-Captain Patrik Schuler wechselt zu YB und unterstützt dort Sportchef Christoph Spycher. (Bild: twitter.com/BSC Young Boys)

Ex-FCW-Captain Patrik Schuler wechselt zu YB und unterstützt dort Sportchef Christoph Spycher. (Bild: twitter.com/BSC Young Boys)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der 29-jährige Schuler beendete im Sommer 2017 nach 161 Partien für den FC Winterthur in der Challenge League seine aktive Karriere und ist gegenwärtig daran, seinen Masterabschluss in Business-Management an der Universität St.Gallen abzuschliessen.

Patrik Schuler werde sich bei YB um die Leihspieler kümmern und diverse Aufgaben in der Administration, im Vertragswesen und im Scouting übernehmen, heisst es in einer Mitteilung von YB. Er startet Mitte April mit einem 40-Prozent-Pensum, das ab Juni auf 100 Prozent erhöht wird.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare