Pull down to refresh...
zurück

Silber statt Gold für Marlen Reusser im WM-Zeitfahren

Marlen Reusser gewinnt wie im Vorjahr die Silbermedaille im WM-Zeitfahren. Die Bernerin muss sich an den Titelkämpfen in Flandern nur der Niederländerin Ellen van Dijk geschlagen geben.

20.09.2021 / 16:47 / von: sda
Seite drucken

Auf die EM-Zweite verlor Reusser, die bei beiden Zwischenzeiten die Schnellste gewesen war, auf den gut 30 völlig flachen und meist geradeaus führenden Zeitfahr-Kilometern zwischen Knokke-Heist und Brügge 10 Sekunden. Dritte wurde mit der Zeitfahr-Olympiasiegerin Ellen van Dijk eine weitere Niederländerin.

Für Reusser, die an ihrem 30. Geburtstag mit dem WM-Titel geliebäugelt hatte, war es insgesamt die fünfte Medaille an Grossanlässen, die dritte in dieser Saison nach Olympia-Silber und EM-Gold.