Pull down to refresh...
zurück

Timo Meier erreicht Marke von 20 Skorerpunkten

Timo Meier ist bereits nach 16 Spielen bei der Marke von 20 Skorerpunkten angelangt.

29.11.2021 / 07:05 / von: sda
Seite drucken

Der 25-jährige Appenzeller erzielte in der Nacht auf Montag beide Treffer zum 2:0-Auswärtssieg der San Jose Sharks über die Chicago Blackhawks.

In der 34. Minute lenkte er einen Schuss in die hohe Torecke ab, beim Empty Net Goal anderthalb Minuten vor Schluss traf er mit einem Distanzschuss aus dem eigenen Drittel.

Im Skorer-Ranking der Schweizer NHL-Söldner hat Meier, der Anfang November durch eine Corona-Infektion zurückgebunden wurde, wieder zu Leader Roman Josi aufgeschlossen. Der Stürmer der Sharks steht nach 16 NHL-Spielen wie Verteidiger Josi (21 Einsätze) bei 20 Punkten (9 Tore/11 Assists). Bereits in der Nacht auf Donnerstag hatte sich Meier drei Skorerpunkte gutschreiben lassen.

In den Sonntagspartien, die noch vor Mitternacht Schweizer Zeit geendet hatten, gelang Nino Niederreiter der vierte Saisontreffer für die Carolina Hurricanes (2:4-Niederlage gegen die Washington Capitals) und Kevin Fiala war mit einem Assists am 4:2-Erfolg über die Tampa Bay Lightning beteiligt.