Pull down to refresh...
zurück

Wiffen sind tödliche Fallen für Ahnungslose

Der vierte Badeunfall dieses Jahr ist erneut ein Zusammenstoss zwischen einem Gummiboot und einer Wiffe im Rhein. Einfache Verhaltensregeln könnten helfen, solche tödliche Ereignisse zu verhindern.

16.09.2019 / 19:17 / von: mma/pko
Seite drucken Kommentare
0
Die Wiffen markieren Untiefen im Wasser. (Bild: Screenshot/TELE TOP)

Die Wiffen markieren Untiefen im Wasser. (Bild: Screenshot/TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Wer am Rhein bei Schaffhausen aufwächst, kennt die Gefahren des Rheins in- und auswendig. An heissen Sommertagen vergnügen sich aber auch viele Auswärtige im Fliessgewässer.

Werden zu viele Verhaltensanweisungen missachtet, und werden keine Schwimmwesten getragen, dann ist ein schwerer Unfall sehr wohl möglich.

TELE TOP spricht mit Experten vor Ort:
video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare