Pull down to refresh...
zurück

10'000 St.Galler Haushalte wegen Stromausfall ohne «Pfuus»

In der Stadt St.Gallen hat es einen Stromausfall gegeben. 10'000 Haushalte waren betroffen. Das Problem konnte wieder behoben werden.

11.07.2020 / 18:32 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Der Stromausfall dauerte 18 Minuten. (Symbolbild: Stadtpolizei St.Gallen)

Der Stromausfall dauerte 18 Minuten. (Symbolbild: Stadtpolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Um 16:37 ging bei den St.Galler Stadtwerken ein Alarm ein. Grund war ein Stromausfall. 10'000 Haushalte im Osten der Stadt St.Gallen waren deshalb ohne Strom, die schreibt die Stadtpolizei St.Gallen. Der technische Defekt konnte jedoch nach 18 Minuten behoben werden. Nun haben alle wieder Strom. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare