Pull down to refresh...
zurück

18-jährige Frau stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Trogen

In Trogen im Kanton Appenzell Ausserrhoden hat sich in der Nacht auf Sonntag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto stürzte einen Abhang hinunter. Die 18-jährige Beifahrerin ist beim Unfall ums Leben gekommen.

18.04.2021 / 11:12 / von: pwa
Seite drucken Kommentare
0
Die 19-jährige Fahrerin verlor in einer Kurve die Kontrolle. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Die 19-jährige Fahrerin verlor in einer Kurve die Kontrolle. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Die Beifahrerin hat sich derart schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Die Beifahrerin hat sich derart schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Eine 19-jährige Frau fuhr mit einer 18-jährigen Beifahrerin in der Nacht auf Sonntag mit ihrem Auto auf der Wäldlerstrasse von Trogen in Richtung Wald. Kurz nach der Örtlichkeit Bleichi, verlor die Lenkerin in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet rechts über den Strassenrand, teilt die Kantonspolizei mit. In der Folge stürzte das Auto einen steilen Abhang hinunter und prallte gegen das Bachbord des Schwendibaches, wo es schliesslich zum Stillstand kam.

Die Beifahrerin wurde dabei derart schwer verletzt, dass sie trotz eingeleiteter Reanimationsmassnahmen der aufgebotenen Rettungskräfte noch auf der Unfallstelle verstarb. Die Lenkerin konnte sich mit leichten Verletzungen selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital überführt. Eine Blut- und Urinprobe der Autofahrerin wurde durch die Staatsanwaltschaft angeordnet. Am Auto entstand Totalschaden.

Wegen dem Unfall musste die Strasse zwischen Trogen und Wald für rund fünf Stunden gesperrt werden. Neben der Feuerwehr, der Polizei und der Ambulanz stand auch die Rega im Einsatz.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare