Pull down to refresh...
zurück

58-Jähriger stirbt bei Holzerarbeiten im Toggenburg

Am Dienstagmittag ist ein 58-jähriger Mann im Waldgebiet bei St.Peterzell SG von einem Baum getroffen worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

16.09.2020 / 10:13 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Am Dienstagmittag, ist ein 58-jähriger Mann im Waldgebiet bei St.Peterzell SG von einem Baum getroffen worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild: Pixabay.com/HansLinde)

Am Dienstagmittag, ist ein 58-jähriger Mann im Waldgebiet bei St.Peterzell SG von einem Baum getroffen worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild: Pixabay.com/HansLinde)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zu dem Unfall kam es am Dienstagmittag kurz vor 11:15 Uhr, wie die St.Galler Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Der 58-Jährige sei zusammen mit einem zweiten Mann im steilen Gelände mit Holzfällerarbeiten beschäftigt gewesen. Beim Fällen eines Baumes sei dieser trotz Unterstützung durch eine Seilwinde in die Richtung des 58-Jährigen gefallen.

Der Mann habe sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen können und sei vom Baumstamm getroffen worden. Dabei habe er sich schwere Verletzungen zugezogen. Trotz sofortiger erster Hilfe und dem Aufgebot der Rettungsflugwacht, habe deren Notarzt die Reanimation erfolglos abbrechen müssen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare