Pull down to refresh...
zurück

Appenzell Ausserrhoden: Wolf am helllichten Tag auf Streifzug

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden streift offenbar ein Wolf am helllichten Tag durch unterschiedliche Dörfer. Bilder und Videos von verschiedenen Medien zeigen das Tier in Speicher und Wolfhalden.

21.11.2020 / 10:54 / von: abl
Seite drucken Kommentare
0
Offenbar streift ein Wolf durch die Gemeinden in Appenzell Ausserrhoden. (Bild: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Offenbar streift ein Wolf durch die Gemeinden in Appenzell Ausserrhoden. (Bild: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Etwa das Newsportal «FM1Today» hat ein Handy-Video publiziert, in dem der Wolf seelenruhig über die Hauptstrasse von Speicher spaziert. Bilder im «St.Galler Tagblatt» zeigen den Wolf, wie er in Wolfhalden durch eine Wiese streicht.

Bei der Jagdverwaltung von Appenzell Ausserrhoden wird allerdings angezweifelt, dass es sich in beiden Fällen um einen Wolf handelt. Offenbar könnte es sich auch um einen Hund handeln. 

Erst Mitte Woche war in Eichberg im St.Galler Rheintal ein Wolf gesichtet worden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare