Pull down to refresh...
zurück

Auch FC Wil beantragt Kurzarbeit

Der FC Wil beantragt Kurzarbeit. Der gesamte Trainingsbetrieb ist eingestellt.

26.03.2020 / 07:52 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Auch der FC Wil führt Kurzarbeit ein. (Bild: FC Wil)

Auch der FC Wil führt Kurzarbeit ein. (Bild: FC Wil)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Massnahme betrifft sämtliche Spieler und den Staff der ersten Mannschaft, aber auch die Nachwuchstrainer und alle Mitarbeiter der Geschäftsstelle, heisst es in einer Mitteilung.

Die Kurzarbeit gilt bis auf weiteres, die Dauer hängt vom Verlauf der Virus-Krankheit ab. Der gesamte Trainingsbetrieb bleibt eingestellt.

Auch andere Fussballclubs haben bereits Kurzarbeit beim Kanton beantragt. So zum Beispiel auch der FC St.Gallen und der FC Winterthur.

Weitere Entwicklungen zum Coronavirus im Ticker.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare