Pull down to refresh...
zurück

Auch «Rock am Weier» in Wil abgebrochen

Auch das Openair «Rock am Weier» in Wil musste wegen der heftigen Gewitter am Samstagabend abgebrochen werden. Die Veranstalter haben die Besucher gebeten, das Gelände geordnet zu verlassen.

15.06.2019 / 22:16 / von: sap
Seite drucken Kommentare
0
Das Openair «Rock am Weier» in Wil musste abgebrochen werden (Bild: Instagram.com/Rock am Weier)

Das Openair «Rock am Weier» in Wil musste abgebrochen werden (Bild: Instagram.com/Rock am Weier)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Weil zusammen mit den Gewittern auch heftige Windböen erwartet wurden, haben sich die Verantwortlichen des Openairs in Zusammenarbeit mit der Polizei für den Abbruch des Openairs entschieden, bestätigt die Kantonspolizei St.Gallen auf Anfrage von RADIO TOP. 

Das schreiben die Veranstalter auf ihrer Website: Auf Grund der aktuellen Wettersituation muss das Openair rockamweier abgebrochen werden. Zurzeit sind Sturmböen von über 100 km/h, Starkregen und Gewitter prognostiziert. Wir bitten deshalb alle Besucher, das Gelände ruhig und über die Ausgänge zu verlassen.»

Auch das Mitsommerfest in Frauenfeld musste wegen der Gewitter abgebrochen werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare