Pull down to refresh...
zurück

Auto fängt, während es abgeschleppt wird, an zu Brennen

Am Montagabend ist in Schwarzenbach SG ein Auto in Brand geraten. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund.

09.08.2022 / 17:21 / von: fgr
Seite drucken Kommentare
0
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein 50-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto in Lütisburg unterwegs. Plötzlich wies es technische Probleme auf, sodass er sein Auto nicht mehr weiterfahren konnte. Ein 47-jähriger Autofahrer half ihm dabei, sein Auto mit einem Abschleppseil abzuschleppen.

Während des Abschleppens auf der Jonschwilerstrasse von Jonschwil Richtung Schwarzenbach quoll Rauch aus dem Motorraum vom Auto des 50-Jährigen. Er verliess das Auto und wenig später stand es in Flammen. Die zuständige Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung schreibt. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare