Pull down to refresh...
zurück

Auto landet in Bach in Flums

Eine Frau ist mit ihrem Auto in Flums von der Strasse abgekommen und im Bach gelandet. Sie sei unaufmerksam gewesen.

13.12.2018 / 11:19 / von: vsu
Seite drucken Kommentare
0
Einen Moment lang unaufmerksam gewesen: Die 34-jährige Fahrerin landet im Flumser Bach. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Einen Moment lang unaufmerksam gewesen: Die 34-jährige Fahrerin landet im Flumser Bach. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In der Nacht auf Donnerstag, kurz nach Mitternacht, fuhr eine 34-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Staatsstrasse in Flums. Auf Höhe der Rosskopfstrasse ging es in eine leichte Linkskurve, wo die Frau von der Strasse abkam. In der Folge landete sie mit ihrem Auto im Bach.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, sei sie unaufmerksam gewesen. Das Auto hat einen Totalschaden erlitten. Die Schadensumme beträgt über 10'000 Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare