Pull down to refresh...
zurück

Auto rollt in Steinenbach bei Uznach

Am Freitagmorgen rollte ein Auto in den Steinenbach. Eine Polizeipatrouille rettete den 69-jährigen Mann aus dem versinkenden Auto.

18.11.2022 / 15:12 / von: jma
Seite drucken Kommentare
0
Das Auto rollte aus noch unbekannten Gründen über eine Wiese in den Steinenbach. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Das Auto rollte aus noch unbekannten Gründen über eine Wiese in den Steinenbach. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Zur Bergung des Autos wurden die Polizeitaucher der Kantonspolizei St.Gallen sowie die Autohilfe aufgeboten. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Zur Bergung des Autos wurden die Polizeitaucher der Kantonspolizei St.Gallen sowie die Autohilfe aufgeboten. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei St.Gallen fuhr der Mann mit seinem Auto auf der Grynaustrasse von Tuggen Richtung Uznach. Aus noch unbekannten Gründen kam der Wagen auf Höhe des Parkplatzes Grynau von der Fahrbahn ab und rollte über eine Wiese in den Steinenbach. Das Auto trieb mit der leichten Strömung flussabwärts. Eine Polizeipatrouille konnte das Auto ausfindig machen und den fast unverletzten, aber unterkühlten Mann retten. Der Rettungsdienst transportierte den 69-Jährigen ins Spital.

Die Bergung musste unter Zuhilfenahme von Polizeitauchern und der Autohilfe durchgeführt werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare