Pull down to refresh...
zurück

Autolenker fährt in Grabs SG geradeaus in Mauer

In Grabs SG hat sich ein Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Er ist geradeaus in eine Steinmauer gefahren. Er wurde ins Spital geflogen.

16.06.2021 / 22:13 / von: cgr/sda
Seite drucken Kommentare
0
Beim Unfall hat sich der 27-Jährige schwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Beim Unfall hat sich der 27-Jährige schwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein 27-jähriger Automobilist ist am Mittwochabend in einer Rechtskurve in Grabs geradeaus in eine Steinmauer gefahren. Dabei verletzte er sich schwer. Die Luftrettung AP3 flog ihn nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Spital.

Zum Unfall kam es gegen 19.30 Uhr, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilte. Warum der Mann geradeaus fuhr, war Gegenstand von Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Am Auto entstand Totalschaden. Zur Klärung der Unfalls sucht die Polizei Zeugen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare