Pull down to refresh...
zurück

Brand in Jona: Sachschaden von über 100'000 Franken

In Jona SG hat am Freitagabend ein Einfamilienhaus gebrannt. Der Bewohner blieb unverletzt. Es entstand jedoch hoher Sachschaden.

18.06.2021 / 20:13 / von: cgr/sda
Seite drucken Kommentare
0
In Jona SG ist es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

In Jona SG ist es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bei einem Brand in Rapperswil-Jona ist am frühen Freitagabend ein Einfamilienhaus stark beschädigt worden. Es ist nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde niemand. Der Bewohner verliess das Haus selbst und fand andernorts eine Unterkunft.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang starker Rauch aus dem ersten Stock, wie die Kantonspolizei mitteilte. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Brandursache wurde vom Kompetenzzentrum Forensik untersucht. Der Sachschaden dürfte 100'000 Franken übersteigen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare