Pull down to refresh...
zurück

Brand in Winterthurer Restaurant

Am Sonntag kam es in einem Restaurant an der Industriestrasse zu einem Brand. Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Verletzte gab es keine.

16.09.2019 / 12:03 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. (Symbolbild: pixabay.com/blickpixel)

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. (Symbolbild: pixabay.com/blickpixel) (Symbolbild: pixabay.com/blickpixel)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Sonntagnachmittag brach ein Feuer in einem Restaurant im Industriequartier Grüze aus. Die Feuerwehr wurde automatisch alarmiert, nachdem die Sprinkleranlage ausgelöst worden war.

Die Anlage verhinderte, dass sich das Feuer weiter ausbreitete, heisst es in einer gemeinsamen Mitteilung von Schutz & Intervention Winterthur und der Stadtpolizei Winterthur.

Neben der Feuerwehr ist auch die Stadtpolizei Winterthur ausgerückt und sperrte einen Teil der Industriestrasse und leitete den privaten und öffentlichen Verkehr um.

Die Brandursache sei noch unklar und ziehe weitere Abklärungen nach sich. Die Höhe des Sachschadens könne noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare