Pull down to refresh...
zurück

Der jüngste Podcaster der Schweiz erzählt Geschichten aus der Tierwelt

Podcasts für die Kleinsten vom jüngsten Podcaster der Schweiz: Theo Salis produziert mit erst sechs Jahren regelmässig Podcasts über die verschiedensten Tiere. Der Moderator ist jeweils sein Vater, über welches Tier dass geplaudert wird entscheidet jedoch Theo.

17.11.2020 / 08:15 / von: cgr
Seite drucken Kommentare
0
Theo podcastet zusammen mit seinem Vater. (Screenshot: Youtube.com/Theo erzählt - ein Kinderpodcast)

Theo podcastet zusammen mit seinem Vater. (Screenshot: Youtube.com/Theo erzählt - ein Kinderpodcast)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Tiergeschichten für die Kleinsten: Das produziert der junge Theo zusammen mit seinem Vater Gianfranco Salis.  Die Idee hatte sein Vater während der ausserordentlichen Lage im März. Neben dem Kindergarten waren auch Zoos und Museen geschlossen. Die Familie aus Schmerikon versuchte deshalb eine neue Familienstruktur zu finden.  Anstatt nur seinen Kindern vorzulesen kam Salis dann die Idee, dass sein Sohn über die Tiere aus dem Naturmuseum Frauenfeld erzählt.

Im TOP Ufsteller erzählt Theo, nach welchen Kriterien er seine Tiere auswählt:

Audio

Bisher sind 36 Beiträge zusammengekommen. Ob Theo dann auch noch Podcasten will, wenn er gross ist? Das wisse er noch nicht, er sei ja auch erst sechs Jahre alt, antwortet Theo. Für jetzt ist aber klar: Im Moment macht es beiden Spass und deshalb werden sie wohl auch noch weiterhin zusammen podcasten.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare