Pull down to refresh...
zurück

«Der Titel machts schon einfacher»

Julian Scheiwiller hat mit dem Badmintonclub Uzwil den dritten Schweizermeistertitel in Serie gewonnen. Nun verlässt er das Team und sucht bei Aufsteiger Adliswil eine neue Herausforderung.

24.06.2022 / 03:51 / von: jmi/rme
Seite drucken Kommentare
0
Elitespieler Julian Scheiwiller verabschiedet sich mit dem Meistertitel aus Uzwil. (Bild: Badmintonclub Uzwil/Matthias Zindel)

Elitespieler Julian Scheiwiller verabschiedet sich mit dem Meistertitel aus Uzwil. (Bild: Badmintonclub Uzwil/Matthias Zindel)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der BC Uzwil ist Anfang Mai zum dritten Mal hintereinander Schweizermeister geworden. Gegen Tafers-Fribourg gewannen die Ostschweizer 9:7 und sicherten sich damit den fünften Titel in ihrer Geschichte. Ebenfalls seinen dritten Meistertitel feierte dabei Julian Scheiwiller. Er hat seine Karriere beim BC Uzwil lanciert und hat sich in den letzten beiden Jahren als Stammspieler etabliert.

Nun wechselt er zum Aufsteiger Adliswil. Es sei überhaupt kein Entscheid gegen den Verein, sondern es seien ausschliesslich sportliche Gründe ausschlaggebend gewesen, so Scheiwiller.

Der Abschied aus Uzwil falle ihm aber mit dem erneuten Schweizermeistertitel sicher ein wenig einfacher, erklärt Julian Scheiwiller im Beitrag von RADIO TOP:

audio

Beitrag erfassen

Keine Kommentare