Pull down to refresh...
zurück

«Esst euren Cervelat bitte roh»

Im Kanton Appenzell Innerhoden sollen momentan keine Feuer gemacht werden. Die Feuerwehr soll in der momentanen Corona Krise nicht ausrücken müssen.

26.03.2020 / 07:28 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Im Kanton Appenzell Innerhoden sollen momentan keine Feuer gemacht werden.(Screenshot: TELE TOP)

Im Kanton Appenzell Innerhoden sollen momentan keine Feuer gemacht werden.(Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der kantonale Führungsstab des Kantons Appenzell Innerrhoden richtet sich mit einem Appell an seine Bevölkerung. «Bitte macht jetzt kein Feuer.» Albert Elmiger vom kantonalen Führungsstab sagt: «Wir können es jetzt nicht brauchen, wenn noch ein Brand ausbricht. Wir haben im Moment genug zu tun. Wer wandern geht, soll doch seinen Cervelat roh essen.» Weiter rät der kantonale Führungsstab von Ausflügen zum Alpstein ab. Im Kanton Graubünden gilt bereits ein Feuerverbot.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare