Pull down to refresh...
zurück

Gams: Junge Frau sexuell belästigt

Am Sonntagabend ist eine 17-jährige Jugendliche an der Simmistrasse von einem unbekannten Täter sexuell angegangen worden. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

20.02.2019 / 15:20 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
(Symbolbild: facebook.com/Kantonspolizei St.Gallen)

(Symbolbild: facebook.com/Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Junge Frau wurde am Sonntagabend in Gams sexuell belästigt worden. Die 17-Jährige befand sich auf dem Heimweg, als sie vom unbekannten Mann in nötigender Art und Weise sexuell angegangen wurde, teilt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Medienmitteilung mit. Als sich die junge Frau zur Wehr setzte, liess der Mann von ihr ab und flüchtete in Richtung Haag. 

Der unbekannte Mann wird als Ausländertyp mit eher dunkler Hautfarbe beschrieben. Er ist zwischen 170 und 180 cm gross und soll dunkle, mittellange Haaren haben. Er sprach gebrochen Hochdeutsch, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Kantonspolizei St.Gallen suche Zeugen. Personen, die Angaben zum unbekannten Mann oder zur Tat machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Mels, 058 229 78 00, zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare