Pull down to refresh...
zurück

In Wildhaus wird der letzte Skilift montiert

Am Donnerstag wurde der dritte Kinderlift in Wildhaus montiert. Die drei Lifte sollten spätestens am Wochenende den kaputten Skilift Oberdorf ersetzen.

20.02.2020 / 18:51 / von: mma/cob
Seite drucken Kommentare
0
Mit den Kinderliften soll die Strecke des Skilifts Oberdorf wieder erschlossen werden. (Screenshot: TELE TOP)

Mit den Kinderliften soll die Strecke des Skilifts Oberdorf wieder erschlossen werden. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nachdem der Skilift Oberdorf in Wildhaus letzte Woche von mehreren Bäumen zerstört wurde, musste eine Alternative gesucht werden. Die Notlösung heisst Kinderlifte. Diese werden für die letzten Wochen der Wintersaison den kaputten Skilift Oberdorf ersetzen.

Mit der Montage kann der Anfängerhang nach den Sturmschäden wieder normal befahren werden. Die Lifte werden nach der Wintersaison wieder abgebaut, da ein neues Projekt geplant ist. Zwischen Anfang April und Ende Oktober wird ein neuer 6er-Sessellift gebaut. Die Kosten des neuen Sessellift belaufen sich auf knapp zwölf Millionen Franken.

Im Interview mit TELE TOP spricht der Geschäftsführer Urs Gantenbein und der Techniker Walter Borer über die Montagen:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare