Pull down to refresh...
zurück

Kollision in Herisau mit Verletzter

In Herisau sind am Freitagmorgen zwei Autos kollidiert. Eine Frau wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von über zehntausend Franken.

12.07.2019 / 14:37 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Beim Unfall hat sich eine Frau leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Beim Unfall hat sich eine Frau leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Unfall kam es am Freitagmorgen in Herisau in der Nähe des Schwänlikreisels, teilt die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mit. Eine Autofahrerin wollte aus einer Zufahrtsstrasse in die Cilanderstrasse einbiegen, zur gleichen Zeit kam ihr eine andere Autolenkerin entgegen. Es kam zur Kollision. Eine der beiden Frauen wurde dabei leicht verletzt. Sie begab sich selbstständig zum Arzt. An den beiden Autos entstand eine Schadenhöhe von über zehntausend Franken. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare