Pull down to refresh...
zurück

Lehrling hat Brand bei Technischen Betrieben Rorschach gelegt

Hinter der Brandstiftung in den Büros der Technischen Betriebe Rorschach steckt offenbar ein Lehrling. Als Folge davon hat die Stadt den Lehrvertrag per sofort aufgelöst.

14.11.2019 / 20:40 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Hinter der Brandstiftung in den Büros der Technischen Betriebe Rorschach steckt offenbar ein 16-jähriger Lehrling. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Hinter der Brandstiftung in den Büros der Technischen Betriebe Rorschach steckt offenbar ein 16-jähriger Lehrling. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Hinter der Brandstiftung in den Büros der Technischen Betriebe Rorschach vom Mittwoch steckt offenbar ein Lehrling. Der 16-Jährige habe ein Geständnis abgelegt, bestätigt die Kantonspolizei St.Gallen gegenüber dem Onlineportal «tagblatt.ch». Als Folge davon hat die Stadt den Lehrvertrag per sofort aufgelöst.

Beim Brand ist ein Sachschaden in der Höhe von mehreren 10'000 Franken entstanden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare