Pull down to refresh...
zurück

Mann auf Trottoir angefahren und lebensgefährlich verletzt

In Wattwil SG ist ein 83-jähriger Mann auf dem Trottoir von einem Lieferwagen angefahren worden. Er musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital gebracht werden.

24.09.2022 / 10:08 / von: pwa/sda
Seite drucken Kommentare
0
Bei einem Unfall in Wattwil SG ist ein 83-Jähriger lebensbedrohlicher verletzt worden. (Symbolbild: Kantonspolizei St.Gallen)

Bei einem Unfall in Wattwil SG ist ein 83-Jähriger lebensbedrohlicher verletzt worden. (Symbolbild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein 83-jähriger Fussgänger ist am Freitag in Wattwil lebensbedrohlich verletzt worden. Offenbar wurde er auf einem Trottoir von einem Lieferwagen angefahren.

Zum Zusammenstoss kam es kurz nach 10.40 Uhr, als ein 63-Jähriger mit seinem Lieferwagen aus einer Einfahrt fuhr, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte. Der verletzte Fussgänger musste ins Spital gebracht werden. Um den genauen Unfallhergang zu klären, hat die Polizei einen Zeugenaufruf erlassen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare