Pull down to refresh...
zurück

Nach Klimademos: Zwei Jugendliche verurteilt

In St.Gallen sind zwei jugendliche Klimademonstranten verurteilt worden. Der Grund und das Strafmass sind nicht bekannt.

04.11.2019 / 08:25 / von: vme
Seite drucken Kommentare
0
Im vergangenen Februar und Mai sind zwei jugendliche Klimademonstranten im Kanton St.Gallen angezeigt worden. (Screenshot: TELE TOP)

Im vergangenen Februar und Mai sind zwei jugendliche Klimademonstranten im Kanton St.Gallen angezeigt worden. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im vergangenen Februar und Mai sind zwei jugendliche

Klimademonstranten

im Kanton St.Gallen angezeigt worden. Nun sind diese verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft St.Gallen gibt den Grund und das Strafmass nicht bekannt. Das würde den Persönlichkeitsschutz verletzen.

Die Staatsanwaltschaft sagte aber gegenüber dem «Regionaljournal Ostschweiz», Strafbefehle in Jugendstrafverfahren würden nur dann ausgestellt, wenn eine Busse unter 1000 Franken oder eine Freiheitsstrafe unter drei Monaten verhängt wird.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare