Pull down to refresh...
zurück

Schwerer Unfall zwischen Töff und Lastwagen

In St.Gallen ist am Samstag ein Töfffahrer schwer verletzt worden. Der 31-jährige Mann wollte einen Sattelschlepper überholen, gerade als der Lastwagen zum Überholen ausscherte.

20.02.2021 / 18:38 / von: pwa/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der verletzte Töfffahrer musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Der verletzte Töfffahrer musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Motorradfahrer ist am Samstag in St. Gallen bei einer Kollision mit einem Sattelschlepper schwer verletzt worden. Er wurde mit der Rega ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Ein 45-jähriger Mann fuhr nach Angaben der Kantonspolizei St. Gallen mit seinem Sattelschlepper von der Hauptstrasse kommend in Richtung Thal. Hinter ihm fuhr ein 31-jähriger Mann mit seinem Motorrad in die selbe Richtung.

Als der Fahrer des Sattelschleppers ein am rechten Strassenrand geparktes Auto umfahren wollte, kollidierte der zu einem Überholmanöver ansetzende Motorradfahrer mit dem Sattelschlepper.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare