Pull down to refresh...
zurück

Sexueller Übergriff auf 15-Jährigen im Säntispark

Am Montagabend soll es im Säntispark in Abtwil SG zu einem sexuellen Übergriff auf einen 15-Jährigen gekommen sein. Die Polizei hat den Tatverdächtigen noch nicht festgenommen, weiss aber, um wen es sich handeln soll.

13.09.2018 / 22:12 / von: tvo
Seite drucken Kommentare
0
Im Säntispark soll es zu einem sexuellen Übergriff auf einen 15-Jährigen gekommen sein (Bild: saentispark-freizeit.ch)

Im Säntispark soll es zu einem sexuellen Übergriff auf einen 15-Jährigen gekommen sein (Bild: saentispark-freizeit.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im Säntispark in Abtwil ist es offenbar zu einem sexuellen Übergriff auf einen 15-jährigen Knaben gekommen. Wie das «Tagblatt» und «FM1Today» schreiben, hätten sich Personen gemeldet, die den Vorfall am Montagabend beobachteten. Hanspeter Krüsi von der Kantonspolizei St.Gallen bestätigt auf Anfrage von RADIO TOP, dass bei der Polizei eine entsprechende Anzeige vorliegt. Krüsi dementiert aber Gerüchte, wonach der Knabe vergewaltigt worden sei.

Laut Medienberichten wurde der mutmassliche Täter erst vom Personal des Säntisparkes festgehalten. Dieser konnte jedoch flüchten. Der Polizei ist der Mann bekannt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare