Pull down to refresh...
zurück

St.Gallen feiert an der Fête des Vignerons

Die Kantone präsentieren sich zum ersten Mal an der Fête des Vignerons. Am Sonntag hat der Kanton St.Gallen den Weg nach Vevey angetreten. Die Stadt am Genfersee ist in grün-weiss getaucht.

21.07.2019 / 11:16 / von: rme
Seite drucken Kommentare
0
Der Kantons St.Gallen präsentiert sich heute an der Fête des Vignerons. (Bild: facebook.com/Kanton St.Gallen)

Der Kantons St.Gallen präsentiert sich heute an der Fête des Vignerons. (Bild: facebook.com/Kanton St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

An der Fête des Vignerons ist an jedem Tag ein anderer Kanton Gast. Am Sonntag ist dies der Kanton St.Gallen. Am frühen Morgen, kurz nach 5 Uhr, ist eine Delegation mit Vertretern aus Politik, Kultur und Wirtschaft mit dem Zug nach Vevey aufgebrochen.

Etwa vier Stunden war die Delegation unterwegs und ist um 9 Uhr am Genfersee angekommen. Eröffnet wurde der Kantonstag mit einem Umzug durch Vevey. Begleitet wurde dieser von der Stadtmusik St.Gallen.

Nach dem Umzug ging es an die grosse Show in der Arena an der Fête des Vignerons.

Über den ganzen Tag verteilt gibt es in der ganzen Stadt verschiedene kulturelle Vorführungen. Damit die Gäste an der Fête des Vignerons nicht verdursten, hat der Kanton St.Gallen 19 verschiedene Weine mit nach Vevey gebracht.

Die ganze Vielfalt des Kantons St.Gallen für einen Tag nach Vevey zu bringen, ist aber schlicht zu umfangreich. Deshalb ermöglicht der St.Galler Auftritt auch digitale Einblicke in den Kanton. Dank Live-Videoübertragungen erhalten die Gäste in Vevey einen Einblick in einige der schönsten Regionen des Kantons.

Zu sehen gibt es unter anderem die Altstadt und das Schloss Rapperswil, Knies Kinderzoo, das Heididorf Maienfeld, das Textilmuseum St.Gallen oder auch der Stiftsbezirk St.Gallen. Der Auftritt des Kantons St.Gallen steht unter dem Motto «On se Connaît?», also kennen wir uns.

Damit wollen sie mit den Westschweizern ins Gespräch kommen und Brücken bauen. Mit allen Aktivitäten möchten die St.Galler auch den Tourismus etwas ankurbeln. Neben dem Kanton St.Gallen werden sich auch die anderen Kantone aus dem TOP-Sendegebiet an der Fête des Vignerons präsentieren.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare