Pull down to refresh...
zurück

St.Gallen holt österreichischen Zweitliga-Torschützenkönig

Der FC St.Gallen verstärkt seinen Sturm. Die Ostschweizer verpflichten vom österreichischen Zweitligisten Blau-Weiss Linz ablösefrei den 26-jährigen Fabian Schubert.

18.06.2021 / 11:05 / von: jeh/sda
Seite drucken Kommentare
0
St.Gallen verstärkt sich im Sturm mit dem Österreicher Fabian Schubert. (Bild: Keystone/GIAN EHRENZELLER)

St.Gallen verstärkt sich im Sturm mit dem Österreicher Fabian Schubert. (Bild: Keystone/GIAN EHRENZELLER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der FC St.Gallen verstärkt seine Mannschaft mit dem Österreicher Fabian Schubert. Schubert schoss den Klub aus Linz in der vergangenen Saison als Torschützenkönig zum Meistertitel in der 2. Liga. Dem gross gewachsenen Angreifer gelangen in 28 Partien 33 Tore und 11 Assists.

Fabian Schubert spielte auch schon bei Hartberg, Sturm Graz und Ried in der höchsten österreichischen Liga. Blau-Weiss Linz verzichtete aus strategischen Gründen auf den Aufstieg in die Bundesliga.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare