Pull down to refresh...
zurück

SVP Rheintal schliesst Marcel Toeltl aus

Nachdem Marcel Toeltl von der Rheintaler SVP ins Rennen für die St.Galler Kantonsratswahlen geschickt wurde, wurde der Nazi-Sympathisant nun von der Partei ausgeschlossen.

14.01.2020 / 17:00 / von: vsa
Seite drucken Kommentare
0
(Bild: TOP ONLINE Archiv/SVP St.Margrethen)

(Bild: TOP ONLINE Archiv/SVP St.Margrethen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Wie die SVP Rheintal am Dienstag mitteilte, wird Marcel Toeltl von der SVP Rheintal ausgeschlossen. Dies, nachdem er für die Kantonsratswahlen ins Rennen geschickt wurde. Das sorgte besonders für Schlagzeilen, da Marcel Toeltl straffrei als «Nazi-Sympathisant» betitelt werden darf. Das entschied das Bundesgericht 2017. 

Die SVP Rheintal begründet den Ausschluss mit Verstössen gegen die Interessen der SVP. Toeltl habe laut Medienmitteilung in den letzten Wochen mehrfach ohne Abstimmung mit der Kreispartei oder dem Wahlkampfleiter kommuniziert.

Die SVP Rheintal bedauere, dass es keine Einigung gab und sie ihn aus der Partei auschliessen musste.

Marcel Toeltl wird trotz Ausschluss auf der Liste 1 der SVP Rheintal für die Kantonsratswahlen am 8. März 2020 stehen bleiben. Dies, weil die Abgabefrist für die Kantonsratslisten bereits abgeschlossen ist.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare