Pull down to refresh...
zurück

Tankwagen der Armee überschlägt sich

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden hat sich ein Tanklastwagen der Armee überschlagen. Verletzt wurde niemand, auch Benzin ist keines ausgelaufen.

26.02.2020 / 21:19 / von: pwa
Seite drucken Kommentare
0
Ein Tanklastwagen der Armee hat sich im Kanton Appenzell Ausserrhoden überschlagen. (Symbolbild: brk-news/Beat Kälin)

Ein Tanklastwagen der Armee hat sich im Kanton Appenzell Ausserrhoden überschlagen. (Symbolbild: brk-news/Beat Kälin)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Beim Manövrieren ist im Kanton Appenzell Ausserrhoden ein Tanklastwagen der Armee von der Strasse abgekommen und hat sich überschlagen. Ein anderer Lastwagen hat den Tanklastwagen beim Rückwärtsfahren gerammt, wie Armeesprecher Daniel Reist auf Anfrage von RADIO TOP sagt. Der Unfall ereignete sich zwischen Reute und Mohren, im Bereich Steingocht.

Der Tanklastwagen hatte Benzin geladen. Ausgelaufen sei jedoch nichts. Auch Verletzte gab es bei dem Unfall keine. Der Lastwagen wurde am Donnerstag geborgen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare