Pull down to refresh...
zurück

Toi-Toi auf Baustelle angezündet

Auf einer Baustelle in Balgach hat am Sonntagabend ein Toi-Toi gebrannt. Es handelt sich um Brandstiftung. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

22.04.2019 / 11:41 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Das Toi-Toi wurde mutwillig angezündet. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Das Toi-Toi wurde mutwillig angezündet. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Brand auf der Baustelle an der Gerbestrasse in Balgach wurde am Sonntagabend kurz nach 23 Uhr gemeldet, teilt die Kantonspolizei St.Gallen mit. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Das WC wurde total beschädigt. Laut der Kantonspolizei St.Gallen wurde es mutwillig angezündet, sie sucht Zeugen:

Personen, die Hinweise zur Brandstiftung machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Thal, 058 229 80 00, in Verbindung zu setzen.

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare