Pull down to refresh...
zurück

Tour de Suisse zu Gast in der Ostschweiz

Am Donnerstag ist die 6. Etappe der Tour de Suisse. Sie führt von Einsiedeln durch die Ostschweiz nach Flumserberg. Die Organisatoren der Etappe sind gerüstet. Dafür war viel Einsatz nötig.

20.06.2019 / 08:30 / von: meg
Seite drucken Kommentare
0
Flumserberg ist nicht zum ersten Mal Zielort einer Etappe der Tour de Suisse (Bild: www.tourdesuisse.ch)

Flumserberg ist nicht zum ersten Mal Zielort einer Etappe der Tour de Suisse (Bild: www.tourdesuisse.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Ort Flumserberg ist am Donnerstag Zielort der Tour de Suisse. Bis zu 1000 Zuschauern werden neben dem Tross der Tour erwartet. Damit es so weit kommen konnte, musste der OK-Präsident der Etappe, Balz Gadient, viele Gespräche führen. Er sagt: «Wir sind auf den Goodwill der Gemeinden und vor allem auch der Bergbahnen angewiesen.»

Der Zielbereich ist auf einem Parkplatz der Bergbahnen. In der Nähe der Ziellinie steht auch ein VIP-Zelt samt Küche, rund 200 Absperrgitter und in einem Hotel ist das Medienzentrum eingerichtet worden.

Der TOP Regiosport mit den Herausforderungen der Durchführung einer Etappe der Tour de Suisse:

audio


Den Streckenplan der 6. Etappe der Tour de Suisse, die durch die Ortschaften Rapperswil-Jona, Eschenbach sowie Wattwil führt, gibt es hier im Video:

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare