Pull down to refresh...
zurück

Unbekannte stehlen in Herisau 200 Kilogramm Kupfer

In Herisau haben Unbekannte bei einem Handwerksbetrieb 200 Kilogramm Altkupfer gestohlen. Die Deliktsumme wird auf einige tausend Franken geschätzt.

08.11.2018 / 14:53 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Die Diebe entwendeten 200 Kilogramm Kupfer. (Symbolbild: pixaby.com/Alexas_Fotos)

Die Diebe entwendeten 200 Kilogramm Kupfer. (Symbolbild: pixaby.com/Alexas_Fotos)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Diebstahl kam es in der Nacht auf Donnerstag, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt. Die Diebe bedienten sich an einer abgeschlossenen Altmetallmulde, die ausserhalb des Betriebs stand.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare